Sie sind hier: Home > Regional >

Hafen Torgau nach Sanierung fit für die Zukunft

Schifffahrt  

Hafen Torgau nach Sanierung fit für die Zukunft

20.05.2018, 09:19 Uhr | dpa

Nach umfangreicher Sanierung hat sich der Hafen in Torgau zu einem leistungsfähigen und modernen Umschlagplatz gewandelt. Am Mittwoch (23.5.) werde er in Betrieb gehen, sagte der Geschäftsführer der Sächsischen Binnenhäfen Oberelbe GmbH, Heiko Loroff. Zu dem Festakt wird auch Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) erwartet. Die Sanierung hat insgesamt 18,6 Millionen Euro gekostet. "Wir sind nun in der Lage in Torgau Massengüter, Stückgut und Container nach neuesten Bestimmungen umzuschlagen", erläuterte Loroff. In Torgau sollen laut Plan jedes Jahr rund 120 000 Tonnen umgeschlagen werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal