Sie sind hier: Home > Regional >

Autonomer Elektrobus bereits 10 000 Mal genutzt

Verkehr  

Autonomer Elektrobus bereits 10 000 Mal genutzt

21.05.2018, 16:18 Uhr | dpa

Für den selbstfahrenden Elektrobus der Deutschen Bahn im niederbayerischen Bad Birnbach sind bereits 10 000 Fahrgäste gezählt worden. Im Schnitt nutzen täglich 49 Fahrgäste den Bus, der bislang 4900 Kilometer zurückgelegt hat, wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte. Der eBus verbindet die Therme der Kurstadt mit dem Ortskern. Vom Sommer an soll die Strecke mit Hilfe eines zweiten Busses noch um eine Haltestelle am Bahnhof erweitert werden.

Das Pilotprojekt der Deutschen Bahn läuft seit Oktober 2017. Erstmals in Deutschland ist dabei ein autonom fahrender Bus im regulären Straßenverkehr unterwegs. Auch in Hamburg und Berlin plant die Bahn Projekte zum autonomen Fahren im öffentlichen Straßenverkehr. In Bad Birnbach sammelt der Konzern erste Praxiserfahrungen. Betreiber des dortige Busses ist die Bahn-Tochter DB Regio Bus Ostbayern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal