Sie sind hier: Home > Regional >

Thüringer beim Bundesfinale "Jugend musiziert" erfolgreich

Musik  

Thüringer beim Bundesfinale "Jugend musiziert" erfolgreich

24.05.2018, 16:29 Uhr | dpa

Thüringer beim Bundesfinale "Jugend musiziert" erfolgreich. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Eine Teilnehmerin des Bundeswettbewerbs geht mit einem Cellokasten auf dem Rücken an einem Aufsteller vorbei. Foto: J.-P. Strobel/Archiv (Quelle: dpa)

Beim Bundesfinale des Nachwuchsmusikwettbewerbs "Jugend musiziert" sind 14 Siege nach Thüringen gegangen. Weitere 36 Thüringer Teilnehmer holten sich einen zweiten Preis, wie der Landesmusikrat am Donnerstag mitteilte. Außerdem kehrten 19 junge Musiker mit einem dritten Platz zurück. Insgesamt hatten sich 85 Thüringer für den Bundesausscheid qualifiziert, sie waren aus dem Landeswettbewerb als Sieger hervorgegangen. Beim Bundesfinale waren insgesamt 2600 Teilnehmer am Start, für die Entscheidung über die Bestplatzierten waren 1700 Wertungsspiele unter anderem in den Kategorien Blas- und Zupfinstrumente, Klavier und Streichinstrumente am Start.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal