Sie sind hier: Home > Regional >

Antrag für Welterbe-Titel muss geschärft werden

Denkmäler  

Antrag für Welterbe-Titel muss geschärft werden

25.05.2018, 16:28 Uhr | dpa

Antrag für Welterbe-Titel muss geschärft werden. Birgit Hesse

Birgit Hesse. Foto: Stefan Sauer (Quelle: dpa)

Die Bemühungen Schwerins um die Anerkennung seines Residenzensembles als Unesco-Weltkulturerbe erweisen sich als schwierig. Der wissenschaftliche Beirat legte den Schweriner Akteuren bei seinem jüngsten Treffen am Freitag nahe, den Antrag weiter zu schärfen, wenn er Erfolg haben soll. "Wir müssen vor allem herausarbeiten, wo die Alleinstellungsmerkmale der Schweriner Kulturlandschaft liegen", sagte Kulturministerin Birgit Hesse (SPD). An der Beantwortung dieser Frage wird in Schwerin schon seit mehreren Jahren gearbeitet. Allen Beteiligten sei bewusst, dass noch viel Arbeit vor ihnen liege, sagte Hesse. Seit 2014 steht das Schweriner Residenzensemble auf der deutschen Kandidatenliste.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal