Sie sind hier: Home > Regional >

1860-Coach: "Es werden nochmal heiße mindestens 90 Minuten"

Fußball  

1860-Coach: "Es werden nochmal heiße mindestens 90 Minuten"

25.05.2018, 17:08 Uhr | dpa

1860-Coach: "Es werden nochmal heiße mindestens 90 Minuten". Daniel Bierofka

Daniel Bierofka, Trainer von TSV 1860, am Spielfeldrand. Foto: Tobias Hase/Archiv (Quelle: dpa)

Der TSV 1860 München erwartet beim Kampf um den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga trotz eines guten Hinspiels harte Arbeit. "Wir haben eine ordentliche Ausgangsposition, nicht mehr und nicht weniger. Es werden nochmal heiße mindestens 90 Minuten", sagte Trainer Daniel Bierofka am Freitag in München. Nach dem 3:2 im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Saarbrücken haben die "Löwen" es am Sonntag (14.00 Uhr/BR und SR) im Grünwalder Stadion selbst in der Hand.

"Wir können uns auf Einiges gefasst machen", warnte Bierofka vor den offensivstarken Saarländern. "Aber egal was passiert, wir können stolz auf die Mannschaft sein." Bei Nico Karger, der am Donnerstag einen Schlag in die Wade bekam, geht Bierofka von einem Einsatz am Sonntag aus.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal