Sie sind hier: Home > Regional >

81-Jährige fährt ungebremst in Gruppe von Motorradfahrern

Unfälle  

81-Jährige fährt ungebremst in Gruppe von Motorradfahrern

26.05.2018, 12:59 Uhr | dpa

81-Jährige fährt ungebremst in Gruppe von Motorradfahrern. Rettungskräfte von Feuerwehr

Rettungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst kümmern sich um Verletzte. Foto: Kay-Helge Hercher (Quelle: dpa)

Eine 81-Jährige ist am Samstagmorgen mit ihrem Auto im Siegerland in eine Gruppe von Motorradfahrern gefahren. Dabei wurden zwei Männer schwer verletzt. Nach Polizeiangaben kam die Frau aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der Bundesstraße 54 bei Siegen ab und fuhr mit ihrem Wagen ungebremst in die Gruppe mit fünf Motorrädern und Fahrern, die an einer Bushaltestelle standen. Die Seniorin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Alle fünf Motorräder sind beschädigt, wie ein Polizeisprecher erklärte. Der Sachschaden belaufe sich auf etwa 40 000 Euro. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei war die B54 an der Unfallstelle für etwa anderthalb Stunden gesperrt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: