Sie sind hier: Home > Regional >

Neue Freiluft-Ausstellung in früherem DDR-Militärgefängnis

Museen  

Neue Freiluft-Ausstellung in früherem DDR-Militärgefängnis

26.05.2018, 14:59 Uhr | dpa

Neue Freiluft-Ausstellung in früherem DDR-Militärgefängnis. Ehemaliges DDR-Militärgefängnis Schwedt

Ein Auto mit Aufschrift steht vor einem Gebäude des ehemaligen DDR-Militärgefängnisses in Schwedt (Brandenburg). Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Mit der Aufarbeitung eines besonderen Kapitels der DDR-Vergangenheit beschäftigt sich eine neue Freiluftausstellung im ehemaligen DDR-Militärgefängnis in Schwedt (Oder). Neun Tafeln informieren über die Baugeschichte und das Geschehen in der Einrichtung, die vor 50 Jahren in Betrieb genommen und 1990 geschlossen wurde. Sie ergänzt die Schau "NVA-Soldaten hinter Gittern" in dem Gebäude.

In Schwedt befand sich ab 1968 das einzige Militärgefängnis der DDR. Soldaten und Offiziere der Nationalen Volksarmee (NVA) wurden dort auch ohne Urteil inhaftiert. Bis zu drei Monate konnten sie nur auf Befehl ihrer Kommandeure in eine Disziplinarkompanie versetzt werden. Zwischen 1982 und 1990 wurden rund 800 Personen inhaftiert - wegen Befehlsverweigerung und Fahnenflucht, aber auch wegen "staatsfeindlicher Hetze" gegen die DDR.

Am 26. April 1990 wurde der letzte Militärstrafgefangene entlassen, die Einrichtung dann Ende Mai 1990 geschlossen. Die Gefangenenbaracken wurden abgerissen. Unter Denkmalschutz stehen unter anderem der Wachturm und die Hauptwache.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal