Sie sind hier: Home > Regional >

OSC-Wasserballer DM-Dritter

Wasserball  

OSC-Wasserballer DM-Dritter

27.05.2018, 16:38 Uhr | dpa

Die Wasserballer des OSC Potsdam haben sich den dritten Platz im Rennen um die deutsche Meisterschaft gesichert. Im kleinen Finale bezwangen die von Ex-Nationalkeeper Alexander Tchigir betreuten Brandenburger im Best-of-Three-Duell den ASC Duisburg mit 11:8 (4:5) und schafften den zweiten Sieg der Serie.

Das Auftaktmatch hatte der OSC in Potsdam 15:9 gewonnen, am Samstag in Duisburg nach Fünfmeter-Werfen mit 16:18 verloren. Im entscheidenden Match führten die Gäste aus Potsdam nach dem ersten Viertel schon mit 3:0, verloren dann aber im zweiten Abschnitt (1:5) völlig den Rhythmus. Doch mit einer starken zweiten Halbzeit schaffte der OSC noch die Wende. Überragender Spieler war der vierfache Torschütze Lukas Küppers.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal