Sie sind hier: Home > Regional >

Flächendeckendes Giga-Netz für alle soll eher kommen

Kabinett  

Flächendeckendes Giga-Netz für alle soll eher kommen

29.05.2018, 17:09 Uhr | dpa

Flächendeckendes Giga-Netz für alle soll eher kommen. Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD)

Der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Armin Willingmann (SPD), spricht im Plenarsaal des Landtages. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv (Quelle: dpa)

Die Sachsen-Anhalter sollen unabhängig vom Wohnort fünf Jahre früher ultraschnelle Internetzugänge bekommen als bisher geplant. Die flächendeckende Glasfaserversorgung mit einem Übertragungstempo von einem Gigabit pro Sekunde soll bereits 2025 geschafft sein, wie Digitalisierungsminister Armin Willingmann (SPD) am Dienstag in Magdeburg sagte. Bisher galt 2030 als Zieljahr.

Grund für die Vorverlegung ist das Ziel der Bundesregierung, dass in sieben Jahren ein Rechtsanspruch auf ultraschnelles Internet bestehen soll. Bund und EU müssten aber auch deutlich mehr Fördermittel bereitstellen. Das Gigabitnetz ist 20 Mal schneller als die bis jetzt geforderten Breitbandanschlüsse. Bis Ende 2020 will Sachsen-Anhalt durch weiteren Ausbau erreichen, dass jeder Haushalt einen Internetanschluss mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde hat, so der Minister. Danach sollen nur noch Gigabit-Anschlüsse gefördert werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: