Sie sind hier: Home > Regional >

1700 Fans feiern BAP bei Tournee-Auftakt in Kempten

Musik  

1700 Fans feiern BAP bei Tournee-Auftakt in Kempten

30.05.2018, 05:29 Uhr | dpa

1700 Fans feiern BAP bei Tournee-Auftakt in Kempten. Wolfgang Niedecken mit seiner Gruppe "BAP"

Wolfgang Niedecken spielt mit seiner Gruppe "BAP" beim Start der Tournee in Kempten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand (Quelle: dpa)

Die Kölsch-Rocker von BAP haben in Kempten mit rund 1700 Fans den Auftakt ihrer neuen Tournee gefeiert. Mit dem Lied "Drei Wünsch frei" startete die Gruppe um Frontmann Wolfgang Niedecken (67) am Dienstagabend ihre Zeitreise durch das umfangreiche Repertoire nach gut 40 Jahren Bandgeschichte. Drei Stunden lang präsentierte sie den begeisterten Zuschauern viele ältere Hits wie "Verdamp lang her" und "Kristallnaach" sowie Stücke aus Niedeckens neuem Solo-Album "Das Familienalbum". "Es war ein Fest", bedankte sich der Sänger und Songschreiber am Ende bei den Fans im Allgäu, die trotz des kölschen Dialekts bei vielen Liedern lauthals mitsangen. Begleitet wird Niedeckens BAP auf der Tournee erstmals von einem Bläsersatz. In Deutschland und in der Schweiz sind bis Herbst etwa 40 Konzerte geplant.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal