Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Jahre nach Heim-Skandal alle Verfahren abgeschlossen

Kriminalität  

Fünf Jahre nach Heim-Skandal alle Verfahren abgeschlossen

01.06.2018, 11:39 Uhr | dpa

Fünf Jahre nach Heim-Skandal alle Verfahren abgeschlossen. Haasenburg-Heim

Blick auf das geschlossene Kinder- und Jugendheim "Haus Babenberg" der Haasenburg GmbH in Jessern (Brandenburg). Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Rund fünf Jahre nach dem brandenburgischen Heim-Skandal um Misshandlungsvorwürfe hat die Staatsanwaltschaft alle Ermittlungsverfahren dazu abgeschlossen. Das teilte eine Sprecherin der Cottbuser Behörde am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Zuletzt war noch ein Beschwerdeverfahren anhängig gewesen. Die Verfahren waren fast alle mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt worden. Es gab zwei Gerichtsprozesse wegen körperlicher Gewalt. Einer endete mit einem Freispruch, der andere wurde gegen eine Geldzahlung eingestellt.

Im Sommer 2013 kam der Skandal auf. Die Vorwürfe richteten sich gegen Heimerzieher des Betreibers Haasenburg, jugendliche Bewohner drangsaliert und gedemütigt zu haben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal