Sie sind hier: Home > Regional >

"Rhein-Main": Ausstellung über Perspektiven für Region

Kommunen  

"Rhein-Main": Ausstellung über Perspektiven für Region

06.06.2018, 14:48 Uhr | dpa

"Rhein-Main": Ausstellung über Perspektiven für Region. Deutsches Architekturmuseum Frankfurt

Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt/Main. Foto: Marius Becker/Archiv (Quelle: dpa)

Die Rhein-Main-Region boomt - und stößt beim Verkehr und beim Thema Wohnen immer mehr an ihre Grenzen. Eine Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum will nun unter dem Titel "Rhein-Main. Die Region leben" vom 9. Juni bis 14. Oktober Zukunftsperspektiven aufzeigen.

Empfohlen wird vor allem das Bauen im Bestand - die Entwicklung schwieriger Grundstücke wie Industriebrachen und die effektive Nutzung von Flächen. Ohne neue Stadtteile werde es aber nicht gehen. Die drei Kuratoren der Schau fordern, den ländlichen Raum in der Region mit neuen Wohnmodellen einzubeziehen. Dabei werden genossenschaftliche Projekte empfohlen.

Bei der Mobilität setzt die Schau auf kurze Wege - sowie eine Abkehr vom Auto und der Nutzung von öffentlichem Nahverkehr und Fahrrad. Vorbildhafte Projekte werden aus den Niederlanden und Dänemark vorgestellt. Fünf namhafte internationale Architektenbüros haben außerdem Vorschläge nur Neugestaltung des Großraums - insbesondere um den Flughafen herum - präsentiert.

Als ein Beispiel für die kreative Umnutzung unwirtlicher Räume wird die Unterführung der A 661 - ein Rad- und Fußweg am Main zwischen Frankfurt und Offenbach - gelobt. Dort finden inzwischen Musikfestivals und Tanzveranstaltungen statt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal