Sie sind hier: Home > Regional >

Nachlass von DDR-Künstler Rainer Bonar wird übergeben

Geschichte  

Nachlass von DDR-Künstler Rainer Bonar wird übergeben

18.06.2018, 14:19 Uhr | dpa

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur bekommt den umfangreichen Nachlass des Künstlers Rainer Bonar (1956-1996), der in der DDR im Visier der Stasi stand. Die Witwe werde Bilder, Grafiken und Fotografien am Dienstag (19.00 Uhr) an die Stiftung übergeben, teilte die Stiftung am Montag mit. Zudem sollen in einer Podiumsdiskussion das Wirken des unangepassten Künstlers sowie das Spannungsverhältnis zwischen oppositioneller und staatlicher Kunst in der DDR beleuchtet werden.

Bonars Werk stehe für den Traum von Freiheit im geteilten Deutschland, hieß es. Er habe sich zeitlebens kritisch mit den Verhältnissen in beiden deutschen Staaten auseinandergesetzt. Bis 1981 arbeitete er in Ost-Berlin und war Repressionen ausgesetzt. Er wurde ausgebürgert und lebte fortan in West-Berlin. Zu seinen Werken gehört eine Serie von Mauerbildern.

Zum Archiv der Bundesstiftung gehören auch Werke der kritischen Künstler Roger Loewig (1930-1997), Wilhelm Sprick (1928-2018) und Detlev Putzar, der heute in Baden-Württemberg lebt. Sie haben in ihren Bildern Erfahrungen aus ihrer DDR-Haft verarbeitet.

Berlin;Brandenburg;Sachsen;Sachsen-Anhalt;Thüringen;Mecklenburg-Vorpommern

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal