Sie sind hier: Home > Regional >

Warm anziehen: Theater-Open-Airs vor Premiere

Theater  

Warm anziehen: Theater-Open-Airs vor Premiere

19.06.2018, 11:08 Uhr | dpa

Warm anziehen: Theater-Open-Airs vor Premiere. Störtebeker-Festspiele auf der Insel Rügen

Störtebeker-Festspiele auf der Insel Rügen. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Mecklenburg-Vorpommern ist im Open-Air- Premierenfieber: Am Freitagabend starten die Schlossfestspiele Schwerin mit der Puccini-Oper "Tosca" auf dem Alten Garten am Schloss in die Saison. Für die Premiere gibt es noch Restkarten, wie das Mecklenburgische Staatstheater am Dienstag mitteilte. Die Ränge fassen 1800 Zuschauer, 120 Mitwirkende bieten einen opulenten Opernabend. Am selben Abend feiert das Piraten Open Air in Grevesmühlen Premiere, auch dort sind noch Restkarten zu haben. Die Zuschauer können auf einen regenfreien Abend hoffen, sollten sich aber warm anziehen: Laut Wettervorhersage wird es mit 14 bis 15 Grad recht kühl. Am Samstagabend beginnen dann die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek auf Rügen, mit 338 000 Zuschauern im vorigen Jahr das mit Abstand größte Theater-Open-Air im Nordosten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal