Sie sind hier: Home > Regional >

Empfang der IHK-Rostock: Digitalisierung im Mittelpunkt

Wirtschaftspolitik  

Empfang der IHK-Rostock: Digitalisierung im Mittelpunkt

21.06.2018, 06:58 Uhr | dpa

Empfang der IHK-Rostock: Digitalisierung im Mittelpunkt. Claus Ruhe Madsen

Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Rostock Claus Ruhe Madsen. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv (Quelle: dpa)

Die Industrie- und Handelskammer zu Rostock lädt am Donnerstag zu ihrem Sommerempfang in der Halle 207 am Werftdreieck. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erwartet wird, steht voraussichtlich die Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern. Nach anfänglicher Kritik wegen fehlender Klarheit über die von Bund und Land geplanten Finanzhilfen hatte sich IHK-Präsident Claus Ruhe Madsen zuletzt zufrieden mit der Entwicklung gezeigt. Gut sei, dass sich Schwesig der Sache angenommen und die Digitalisierung damit zur Chefsache erklärt habe. Nach Ansicht der ostdeutschen Unternehmerverbände leiden nach wie vor Mittelständler in Ostdeutschland unter fehlendem schnellen Internet. Gerade für kleine Betriebe sei das ein erheblicher Standortnachteil.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal