Sie sind hier: Home > Regional >

Land will Mittelständler bei Digitalisierung unterstützen

Mittelstand  

Land will Mittelständler bei Digitalisierung unterstützen

25.06.2018, 17:48 Uhr | dpa

Mittelständische Unternehmen aus dem Südwesten können bei ihren Digitalisierungsprojekten weiter auf finanzielle Hilfe des Landes bauen. Nach einem ersten Modellversuch mit der sogenannten Digitalisierungsprämie im vergangenen Jahr hat das Wirtschaftsministerium nun einen zweiten aufgelegt, der allerdings etwas anders funktioniert. Betriebe sollen diesmal einen Tilgungszuschuss bekommen, wenn sie ein Förderdarlehen bei der L-Bank aufnehmen, wie das Ministerium am Montag mitteilte. Vergangenes Jahr war das Geld als direkter Zuschuss verteilt worden und innerhalb weniger Wochen aufgebraucht.

Die Wirtschaft zeigte sich grundsätzlich erfreut über die weitere Förderung. Handwerkspräsident Rainer Reichhold äußerte allerdings die Befürchtung, dass die Prämie zu bürokratisch und umständlich werden könnte. Aus der Opposition kam Kritik, dass die Regierung erst noch ein weiteres Modellprojekt auflegt und nicht gleich ein reguläres Förderprogramm.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal