Sie sind hier: Home > Regional >

Billy Idol sagt Konzert in Regensburg ab

Leute  

Billy Idol sagt Konzert in Regensburg ab

26.06.2018, 12:58 Uhr | dpa

Billy Idol sagt Konzert in Regensburg ab. Billy Idol

Der britische Punkrocker Billy Idol. Foto: Christian Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Punkrocker Billy Idol hat Grippe - und muss sein für Dienstag geplantes Konzert in Regensburg absagen. "Billy hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht", teilten die Veranstalter mit. Der 63 Jahre alte Sänger entschuldige sich bei allen Fans und bat sie gleichzeitig um Verständnis. Eine Nebenhöhlenentzündung und ein grippaler Infekt verhinderten aber den Auftritt in der Regensburger Donau Arena. Fans konnten sich den Preis für Karten aus dem Vorverkauf zurückerstatten lassen. Idol gilt als Ikone in der Szene und feierte in den 80er-Jahren seine größten Erfolge.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal