Sie sind hier: Home > Regional >

Hallescher FC im Test gegen Wacker Nordhausen 2:2

Bad Blankenburg  

Hallescher FC im Test gegen Wacker Nordhausen 2:2

04.07.2018, 19:16 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist Hallescher FC hat ein Testspiel im Rahmen seines Trainingslagers in Bad Blankenburg unentschieden gestaltet. Am Mittwoch kam das Team von Trainer Torsten Ziegner gegen den ambitionierten Regionalligisten FSV Wacker Nordhausen zu einem 2:2 (1:1). In einer über weite Strecken ansehnlichen und temporeichen Partie waren die Thüringer nach 39 Minuten durch Dino Madjedovic in Führung gegangen. Halles Marvin Ajani staubte zwei Minuten vor dem Pausenpfiff zum 1:1 ab. Fynn Arkenberg (78.) sorgte für die HFC-Führung, ehe Matthias Peßolat (84.) per Kopf der nicht unverdiente Ausgleichstreffer gelang.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal