Sie sind hier: Home > Regional >

Rund 176 000 Euro Fördergeld für Imker

Magdeburg  

Rund 176 000 Euro Fördergeld für Imker

10.07.2018, 12:22 Uhr | dpa

Rund 176 000 Euro Fördergeld für Imker. Imker

Imker in Sachsen Anhalt können auch dieses Jahr Fördergelder beantragen. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Für Sachsen-Anhalts Imker stehen in diesem Jahr rund 176 000 Euro an Fördermitteln bereit. Anträge seien ab sofort möglich, teilte das Umweltministerium am Dienstag mit. Geld gibt es unter anderem für den Kauf von Königinnen und Drohnenvölkern, die Analyse von Honig und Bienenwachs oder Schulungen. Auch beim Kauf von Geräten und Ausrüstung kann sich das Land beteiligen. Das Geld stammt je zur Hälfte aus Landes- und aus EU-Mitteln.

Das Ministerium geht davon aus, die die Fördermittel wie in den Vorjahren vollständig genutzt werden. Den Angaben zufolge gibt es in Sachsen-Anhalt derzeit rund 2000 Imker mit etwa 15 000 Bienenvölkern - deutlich mehr als vor fünf Jahren. Die Imker und ihre Bienenvölker leisteten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt, sagte Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal