Sie sind hier: Home > Regional >

Jahn Regensburg kassiert erste Testspielniederlage

Regensburg  

Jahn Regensburg kassiert erste Testspielniederlage

14.07.2018, 17:41 Uhr | dpa

Der SSV Jahn Regensburg hat sein erstes Testspiel in der Sommerpause verloren. Nach vier Siegen unterlag der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz am Samstag dem SV Wehen Wiesbaden mit 1:4 (0:3). Manuel Schäffler (22. Minute), Marco Grüttner per Eigentor (38.) und Simon Brandstetter (41.) erzielten in der ersten Hälfte die komfortable Führung für den Drittligisten. Marc Wachs (56.) erhöhte sogar für die Gäste, ehe Benedikt Saller (84.) noch der Ehrentreffer gelang.

Die Regensburger hatten eine kräftezehrende Woche im Trainingslager in Bad Gögging hinter sich. Wegen Sicherheitsbedenken war die Partie nicht in Abensberg, sondern auf dem Jahn-Trainingsgelände in Regensburg ausgetragen worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal