Sie sind hier: Home > Regional >

VfB spielt 3:3 bei Viertligist - Gonzalez und Didavi treffen

Illertissen  

VfB spielt 3:3 bei Viertligist - Gonzalez und Didavi treffen

18.07.2018, 21:02 Uhr | dpa

Der VfB Stuttgart ist in einem Testspiel beim bayerischen Fußball-Regionalligisten FV Illertissen nicht über ein 3:3 (2:3)-Unentschieden hinaus gekommen. Dem schwäbischen Bundesliga-Club halfen am Mittwochabend auch die zwei Tore des argentinischen Neuzugangs Nicolás Gonzalez (29. Minute/38.) und ein Elfmeter-Treffer von Rückkehrer Daniel Didavi (84.) nicht zum Erfolg. Für den Viertligisten trafen Felix Schröter (15.), Armin Rausch (27.) und Burak Coban (33.). Ihr nächstes Testspiel bestreitet die Mannschaft von VfB-Trainer Tayfun Korkut am Samstag (15.00 Uhr) gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal