Sie sind hier: Home > Regional >

FC Augsburg bezwingt Middlesbrough: Caiuby gibt Comeback

Bad Wörishofen  

FC Augsburg bezwingt Middlesbrough: Caiuby gibt Comeback

18.07.2018, 21:04 Uhr | dpa

Der FC Augsburg hat seinen ersten echten Härtetest in der Vorbereitung auf die neue Saison gegen den FC Middlesbrough bestanden. Vor rund 1300 Zuschauern in Bad Wörishofen gewann der Fußball-Bundesligist am Mittwochabend mit 2:1 (1:0) gegen den englischen Zweitligisten. Damit blieben die Fuggerstädter auch in ihrem dritten Testspiel ungeschlagen. Kapitän Daniel Baier (36. Minute) und Rückkehrer André Hahn (61.) erzielten für die druckvollen Augsburger die Tore. Lewis Wing (87.) gelang kurz vor Schluss nur noch der Anschlusstreffer für die Engländer.

FCA-Coach Manuel Baum setzte in dem Test insgesamt 19 Spieler ein. Darunter war auch Caiuby, der in der 69. Minute eingewechselt wurde. Der Offensivspieler hatte seinen Urlaub eigenmächtig verlängert und war erst verspätet in die Vorbereitung eingestiegen. Dafür wurde der 29-Jährige mit einer Geldstrafe belegt. Die Bundesligasaison beginnt für das Team von Trainer Baum am 25. August mit einem Auswärtsspiel beim Aufsteiger Fortuna Düsseldorf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal