Sie sind hier: Home > Regional >

Hallescher FC gewinnt Testspiel gegen Rot-Weiß Erfurt

Weißensee  

Hallescher FC gewinnt Testspiel gegen Rot-Weiß Erfurt

18.07.2018, 21:32 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist Hallescher FC hat einen weiteren Test in Vorbereitung auf die neuer Spielzeit für sich entschieden. Das Team von Trainer Torsten Ziegner siegte am Mittwoch gegen Drittliga-Absteiger FC Rot-Weiß Erfurt mit 1:0 (1:0). Das Tor erzielte Mittelfeldspieler Davud Tuma nach 25 Minuten. Ziegner setzte in der Partie zahlreiche Spieler ein, die nicht zur ersten Wahl zählen. Vor 1250 Zuschauern gab es im HFC-Spiel noch viel Leerlauf. Die Hallenser starten am 28. Juli beim FSV Zwickau in die neue Drittliga-Saison.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal