Sie sind hier: Home > Regional >

Sahne in Cafés und Eisdielen häufig mit Keimen belastet

Wardenburg  

Sahne in Cafés und Eisdielen häufig mit Keimen belastet

19.07.2018, 12:55 Uhr | dpa

Sahne in Cafés und Eisdielen häufig mit Keimen belastet. Ein Stück Kuchen mit Sahne steht auf einem Tisch

Ein Stück Kuchen mit Sahne steht auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv (Quelle: dpa)

Schlagsahne in niedersächsischen Eisdielen, Cafés und Konditoreien ist einer Untersuchung zufolge sehr häufig mit Keimen belastet. Die Hygiene in den Betrieben - vor allem die Reinigung der Maschinen zum Sahneschlagen - sei verbesserungswürdig, teilte das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) am Donnerstag mit. Eine Gesundheitsgefahr bestehe aber nicht. In der Untersuchung des Lebensmittel- und Veterinärinstituts Oldenburg im Jahr 2017 hatten 75,5 Prozent von 110 aufgeschlagenen Sahneproben einen mikrobiologisch auffälligen Keimgehalt. Krankmachende Keime wie Salmonellen oder Listerien wurden jedoch nicht festgestellt.

Von den 110 Proben flüssiger Sahne hatten nur 17,6 Prozent einen auffälligen Keimgehalt. Werde eine Packung angebrochen und ungekühlt aufbewahrt, könne es zur einer Belastung kommen, hieß es. "Die Ergebnisse zeigen, wie wichtig es ist, dass die Betriebe die vorgeschriebenen hygienischen Mindestanforderungen einhalten", sagte Laves-Präsident Eberhard Haunhorst. Eine fachgerechte tägliche Reinigung, Desinfektion sowie ausreichende Kühlung der Sahneaufschlag-Maschinen sei dringend notwendig. Die niedersächsischen Lebensmittel-Kontrolleure überprüfen regelmäßig Cafés, Eisdielen und Konditoreien.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal