Sie sind hier: Home > Regional >

Werder Bremen verliert Testspiel gegen den 1. FC Köln 0:1

Zell am Ziller  

Werder Bremen verliert Testspiel gegen den 1. FC Köln 0:1

20.07.2018, 20:13 Uhr | dpa

Werder Bremen verliert Testspiel gegen den 1. FC Köln 0:1. Torschütze Simon Terodde

Der Torschütze Simon Terodde. Foto: Peter Steffen/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat ein Testspiel gegen den 1. FC Köln verloren. Die Hanseaten unterlagen im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Zell am Ziller dem Bundesliga-Absteiger am Freitag mit 0:1 (0:0) und kassierten damit die erste Niederlage in der Vorbereitung auf die neue Saison. Simon Terodde erzielte in der 68. Minute den Siegtreffer für die Rheinländer.

Für die Kölner bedeutete der Sieg einen Prestige-Erfolg zwei Wochen vor dem Saisonauftakt beim VfL Bochum. Nationalspielers Jonas Hector, der nach der WM erst vor vier Tagen zur Mannschaft gestoßen war, gab sein Comeback. Er führte das Team als Kapitän aufs Feld. Wer die Spielführerbinde in der kommenden Saison trägt, ist noch nicht entschieden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal