Sie sind hier: Home > Regional >

Nietzsche-Zentrum will nicht nur Fachpublikum anlocken

Naumburg (Saale)  

Nietzsche-Zentrum will nicht nur Fachpublikum anlocken

21.07.2018, 12:17 Uhr | dpa

Nietzsche-Zentrum will nicht nur Fachpublikum anlocken. Nietzsche-Zentrum

Das Nietzsche-Dokumentationszentrum ist zu sehen. Foto: Sebastian Willnow/Archiv (Quelle: dpa)

Das Nietzsche-Dokumentationszentrum in Naumburg hat sich für ein breiteres Publikum geöffnet. "Wir holen zunehmend Menschen ins Haus, die kein Fachpublikum sind", sagte Zentrumsleiter Ralf Eichberg. Besonders beliebt seien die Theateraufführungen in der Forschungseinrichtung. Gemeinsam mit dem Theater Naumburg veranstaltete das Haus zuletzt Auftritte zu Kafkas "Ein Bericht für eine Akademie". Im Winter soll "Judas" folgen. Das Zentrum ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Nietzsche-Forscher aus aller Welt. Es veranstaltet Tagungen, bietet aber auch ein umfangreiches Nietzsche-Archiv.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal