Sie sind hier: Home > Regional >

Härtetest bestanden: Darmstadt mit Remis gegen Huddersfield

Darmstadt  

Härtetest bestanden: Darmstadt mit Remis gegen Huddersfield

22.07.2018, 17:03 Uhr | dpa

Zwei Wochen vor Saisonbeginn hat Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 den ersten Härtetest der Vorbereitung bestanden. Gegen den englischen Premier-League-Verein Huddersfield Town gab es am Sonntag am Böllenfalltor vor rund 4500 Zuschauern ein 1:1 (0:0). Mittelfeldspieler Yannick Stark (47. Minute) traf für Darmstadt, Steve Mounie (80.) für Huddersfield.

Darmstadt begann gegen die vom früheren Lilien-Spieler David Wagner betreuten Gäste mit den beiden bislang einzigen Neuzugängen Sebastian Hertner und Marcel Franke in der Abwehr. Das Team von Trainer Dirk Schuster übernahm nach rund 30 Minuten die Kontrolle, hatte die beste Chance im ersten Durchgang, als nach einem Eckball zunächst Immanuel Höhn und dann Aytac Sulu scheiterten (34.). Kurz nach Wiederanpfiff sorgte der eingewechselte Stark für die Führung. In der Folge ließ Darmstadt eine Reihe von guten Möglichkeiten aus, so dass die Gäste noch ausgleichen konnten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal