Sie sind hier: Home > Regional >

Alkoholfahne statt Lavendelduft: 5 Promille beim Fest

Bad Blankenburg  

Alkoholfahne statt Lavendelduft: 5 Promille beim Fest

23.07.2018, 10:42 Uhr | dpa

Zwei sturzbetrunkene Männer sollen beim Lavendelfest in Bad Blankenburg Besucher belästigt haben. Anschließend legten sie sich zum Schlafen an Ort und Stelle hin, wie die Polizei am Montag mitteilte. Polizisten und Sanitätern gelang es, die 52 und 53 Jahre alten Männern aufzuwecken. Bei ihnen wurden bei einer Atemalkoholkontrolle Werte von 5,1 beziehungsweise 3,7 Promille festgestellt. Die Männer kamen zur Behandlung in ein Saalfelder Klinikum. Ab 3 Promille Alkohol im Blut gilt etwa Bewusstlosigkeit als mögliche Konsequenz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal