Sie sind hier: Home > Regional >

Trotz Hitze keine Probleme auf Autobahnen und Flughäfen

Dresden  

Trotz Hitze keine Probleme auf Autobahnen und Flughäfen

25.07.2018, 10:18 Uhr | dpa

Trotz Hitze keine Probleme auf Autobahnen und Flughäfen. Autos in der Sonne

Sonne scheint auf parkende Autos. Foto: Britta Pedersen/Archiv (Quelle: dpa)

Die Hitze hat auf Sachsens Autobahnen bislang keine Schäden verursacht. "Es ist zwar nie genau vorherzusehen, daher ist immer Vorsicht geboten, aber es gibt bisher keine Probleme", sagte Nicole Wernicke vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch in Dresden. Der Zustand der Autobahnen in Sachsen sei sehr gut. Die Mitarbeiter der Autobahnmeistereien kontrollierten wegen der Hitze aber deutlich häufiger den Zustand des Straßenbelages. "Tempolimits wegen der Hitze gibt es bislang noch nicht."

Ebenso wenig gibt es bislang auf den Flughäfen in Dresden und Leipzig/Halle Probleme mit den Landebahnen. Es würden auch keine erwartet, sagte eine Sprecherin der Mitteldeutschen Flughafen AG am Mittwoch. Der Flugbetrieb am Flughafen Hannover war am Dienstagabend unterbrochen worden, weil sich bei der großen Sommerhitze Platten der Nordbahn angehoben hatten.

Unterdessen müssen sich die Menschen in Sachsen weiter auf sehr heiße Tage einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig werden Temperaturen zwischen 32 und 36 Grad erwartet. Selbst in den Nächten sei nur mit wenig Abkühlung zu rechnen. In den Großstädten sinke die Temperatur nicht unter 20 Grad.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: