Sie sind hier: Home > Regional >

Trotz Hitze keine Einschränkungen bei Berliner Flughäfen

Berlin  

Trotz Hitze keine Einschränkungen bei Berliner Flughäfen

25.07.2018, 11:21 Uhr | dpa

Trotz Hitze keine Einschränkungen bei Berliner Flughäfen. Ein Flugzeug

Ein Flugzeug von Air Berlin startet am Flughafen vor der untergehenden Sonne. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa)

Der Betrieb der Berliner Flughäfen läuft trotz der aktuellen Hitze ohne Einschränkungen. Mit wetterbedingten Behinderungen sei in Schönefeld und Tegel auch in den kommenden Tagen nicht zu rechnen, sagte ein Flughafen-Sprecher am Mittwoch auf Anfrage. Einschränkungen wegen der Hitze könne man zwar grundsätzlich nicht ausschließen, Mitarbeiter achteten aber derzeit ganz besonders auf die Technik, hieß es.

In Hannover war am Dienstagabend der Flugbetrieb unterbrochen worden, weil sich bei der großen Sommerhitze Platten der Nordbahn angehoben hatten. Erst am Mittwochmorgen startete dort nach rund neun Stunden Sperrung wieder das erste Flugzeug.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: