Sie sind hier: Home > Regional >

Hubschrauber im Einsatz gegen saure Böden

Lüneburg  

Hubschrauber im Einsatz gegen saure Böden

28.07.2018, 08:50 Uhr | dpa

Hubschrauber im Einsatz gegen saure Böden. Kalk per Hubschrauber für Wälder

Mit einem Hubschrauber wird Magnesiumkalk über einem Waldgebiet abgeworfen. Foto: Philipp Schulze/Archiv (Quelle: dpa)

Hubschrauber sollen im Nordosten Niedersachsens über mehreren Waldflächen Magnesiumkalk verstreuen. So solle eine Versauerung der Böden verhindert werden, sagte eine Sprecherin des Landkreises Lüneburg. Auch im Landkreis Uelzen seien die Hubschrauber unterwegs, sagte Koordinator Armin Menge. Der erste Einsatz sei für Anfang August geplant, Ende des Monats soll die Aktion abgeschlossen sein.

"Spaziergänger können die Hubschrauber mit den angehängten Kübeln schon von weitem sehen und dementsprechend ihre Route ändern", sagte Menge, Leiter des Forstamtes Uelzen. Anwohner sollten wegen möglicher Staubentwicklung die Fenster schließen und Wäsche von der Leine nehmen. "Der Kalk ist für Mensch und Tier völlig unbedenklich", betonte Menge. Mit derartigen Einsätzen sollen Schadstoffe im Boden etwa durch sauren Regen ausgeglichen werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal