Sie sind hier: Home > Regional >

Stromausfall in Teilen Hamburgs durch Kabelfehler

Hamburg  

Stromausfall in Teilen Hamburgs durch Kabelfehler

29.07.2018, 10:38 Uhr | dpa

Ein defektes Kabel hat einen Stromausfall in den Hamburger Stadtteilen Barmbek-Süd und Uhlenhorst ausgelöst. Für fast zwei Stunden war dort am Vormittag die Stromversorgung unterbrochen. Rund 8500 Haushalte und 720 Gewerbebetriebe waren von der Störung betroffen, die gegen 9.20 Uhr ausgelöst wurde, wie eine Sprecherin des Betreibers Stromnetz Hamburg mitteilte.

Techniker konnten das Problem jedoch im Laufe des Vormittags beheben, so dass gegen 11.00 Uhr der Strom fast überall wieder floß. Was genau zum Defekt des Kabels geführt hatte, werde derzeit noch überprüft, so die Sprecherin.

Nach Angaben der Verkehrsleitstelle waren kurzzeitig auch einige Ampeln von dem Stromausfall betroffen. Es sei aber zu keinen Verkehrsbehinderungen gekommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal