Sie sind hier: Home > Regional >

Bellarabi nach Kreislaufkollaps wieder im Training

Zell am See  

Bellarabi nach Kreislaufkollaps wieder im Training

30.07.2018, 16:14 Uhr | dpa

Bellarabi nach Kreislaufkollaps wieder im Training. Karim Bellarabi

Karim Bellarabi absolviert in der Werkstatt, dem Trainings- und Rehazentrum von Bayer 04, einen Sprungtest. Foto: Marius Becker (Quelle: dpa)

Bayer Leverkusens Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi hat eine knappe Woche nach seinem Kreislaufkollaps wieder die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison aufgenommen. Der 28 Jahre alte Offensivspieler hat heute in Zell am See-Kaprun Teile des Mannschaftstrainings absolviert, teilte ein Sprecher mit. In Österreich bestreitet der Europa-League-Starter eine zentrale Vorbereitungsmaßnahme. Mit dabei ist auch WM-Starter Julian Brandt, der nach der Weltmeisterschaft in Russland länger Urlaub hatte.

Bellarabi war im Testspiel der Mannschaft von Chefcoach Heiko Herrlich am vergangenen Dienstag beim Regionalligisten Wuppertaler SV (2:0 für Leverkusen) kurz nach seiner Auswechslung zur Pause kollabiert und zur Sicherheit in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Ob er im Testspiel am Donnerstag (17.30 Uhr) in Zell am See gegen den türkischen Verein Basaksehir eingesetzt werden kann, ist derzeit nicht absehbar. Denkbar ist, dass Bellarabi am Sonntag (15.30 Uhr) in Grödig gegen Al-Wahda Mekka erstmals wieder einen Test mitmacht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal