Sie sind hier: Home > Regional >

Lotte und Meppen beschließen ersten Spieltag mit 0:0

Lotte  

Lotte und Meppen beschließen ersten Spieltag mit 0:0

30.07.2018, 21:17 Uhr | dpa

Die Sportfreunde Lotte und SV Meppen sind mit einem Unentschieden in die Saison der 3. Fußball-Liga gestartet. Beim Pflichtspieldebüt des neuen SF-Trainers Matthias Maucksch kam Lotte im Heimspiel am Montagabend zum Abschluss des ersten Spieltages nicht über ein 0:0 hinaus. In einer abwechslungsreichen Partie vor 6098 Zuschauern im Frimo-Stadion hatten beide Teams ihre Torchancen. Lottes Angreifer scheiterten mehrfach am starken Meppener Schlussmann Jeroen Gies. Das Spiel musste nach zwei Minuten kurz unterbrochen werden, da die Zuschauer aus Protest gegen Montagsspiele kleine farbige Bälle auf das Spielfeld geworfen hatten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal