Sie sind hier: Home > Regional >

70-Jährige stirbt bei Badeunfall im Hohen Sprenzer See

Hohen Sprenz  

70-Jährige stirbt bei Badeunfall im Hohen Sprenzer See

01.08.2018, 22:38 Uhr | dpa

Eine 70-Jährige ist beim Baden im Hohen Sprenzer See nahe dem Dolgener Ortsteil Friedrichshof (Landkreis Rostock) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, schwamm die Frau am Mittwochabend gemeinsam mit ihrer 47 Jahre alten Tochter im See, als sie sich auf einer Schwimmhilfe für einen Moment ausruhen wollte. Als sich die Tochter wieder nach ihrer Mutter umsah, habe der Kopf der 70-Jährigen im Wasser gelegen. Wiederbelebungsversuche seien zu spät gekommen. Zur genauen Todesursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal