Sie sind hier: Home > Regional >

Schalkes Konopljanka erleidet Muskelfaserverletzung

Mittersill  

Schalkes Konopljanka erleidet Muskelfaserverletzung

03.08.2018, 14:33 Uhr | dpa

Schalkes Konopljanka erleidet Muskelfaserverletzung. Jewhen Konopljanka

Schalkes Jewhen Konopljanka ärgert sich im Stadion. Foto: Axel Heimken/Archiv (Quelle: dpa)

Der FC Schalke 04 muss einige Tage auf Jewgeni Konopljanka verzichten. Der ukrainische Nationalspieler zog sich am Freitag im Training in Mittersill eine Muskelfaserverletzung im Oberschenkel zu, die den 28-Jährigen nach erster Diagnose zu einer rund zehntägigen Pause zwingt. Der Offensivspieler wird aber bis zum Ende des Trainingslagers in Österreich am Montag bei der Mannschaft des Fußball-Bundeslisten bleiben. Suat Serdar (Bänderdehnung) und Amine Harit (kleiner Muskelfaseriss) konnten trotz ihrer Blessuren bereits wieder Laufeinheiten absolvieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: