Sie sind hier: Home > Regional >

Wettbewerb für mehr Grün auf Schul-Pausenhöfen gestartet

Erfurt  

Wettbewerb für mehr Grün auf Schul-Pausenhöfen gestartet

06.08.2018, 15:02 Uhr | dpa

Auf Thüringens Schulhöfe soll es mehr Natur geben. Umweltministerium und Deutsche Umwelthilfe haben dazu am Montag den Wettbewerb "Grüne Schulhöfe" gestartet. Dieser richtet sich an alle Grund- und weiterführenden Schulen im Freistaat und ist mit insgesamt 150 000 Euro Preisgeld dotiert. Heutzutage verbrächten Kinder und Jugendliche immer mehr Zeit an ihren Schulen, hieß es zur Begründung. Die Gestaltung des Schulgeländes gewinne deshalb an Bedeutung. Schulhöfe benötigten Räume zum Austoben und Naturerleben ebenso wie zum Rückzug und zur Erholung.

Um das Preisgeld können sich Einrichtungen bewerben, deren Ideen zur Schulhofplanung Vorbilder für andere Schulen sind oder die auf ihrem Pausenhof Freiflächen naturnah umgestalten wollen. Zehn Schulen sollen insgesamt gefördert werden. "Grüne Schulhöfe sind ökologische Lernorte", sagte Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) zum Wettbewerbsstart. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 30. September.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: