Sie sind hier: Home > Regional >

Thüringen erkennt DDR-Lehrbefähigungen von Hortnern an

Erfurt  

Thüringen erkennt DDR-Lehrbefähigungen von Hortnern an

06.08.2018, 15:41 Uhr | dpa

Thüringen erkennt DDR-Lehrbefähigungen von Hortnern an. Helmut Holter (Die Linke)

Helmut Holter (Die Linke), Präsident der Kultusministerkonferenz und Bildungsminister von Thüringen. Foto: Christoph Soeder/Archiv (Quelle: dpa)

Wegen des Lehrermangels erkennt Thüringen fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung DDR-Lehrbefähigungen von Erziehern an. Nach Angaben des Bildungsministeriums von Montag betrifft die Entscheidung rund 1000 Hortner, die zu DDR-Zeiten in der Regel am Institut für Lehrerbildung ausgebildet wurden und eine Lehrbefähigung erworben hatten. Insgesamt arbeiten 2900 Erzieher an Grundschulhorten im Freistaat. Zuvor hatten Zeitungen der Funke Mediengruppe darüber berichtet. Der Einsatz der Hortner für den Unterricht sei laut Ministerium freiwillig, bisher hätten rund sich 150 Pädagogen bereit erklärt, zu unterrichten.

In Sachsen-Anhalt und Brandenburg werden die Erzieher mit DDR-Lehrbefähigung schon länger eingesetzt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: