Sie sind hier: Home > Regional >

Deutliches 0:3 für Jena zuhause gegen Halle

Jena  

Deutliches 0:3 für Jena zuhause gegen Halle

07.08.2018, 21:18 Uhr | dpa

Der FC Carl Zeiss Jena hat nach zwei Siegen zum Saisonauftakt die erste Niederlage kassiert und den vorläufigen Sprung an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga verpasst. Der FCC musste sich am Dienstagabend deutlich mit 0:3 (0:3) dem bis dahin sieg- und punktlosen Halleschen FC geschlagen geben. Vor 8 024 Zuschauern erzielten Mathias Fetsch (15. Minute), Pascal Sohm (42.) und Braydon Manu (45.+2) die Tore.

Die Gäste aus Sachsen-Anhalt begannen druckvoll und zeigten schnell, dass sie die ersten drei Punkte holen wollten. Fertsch belohnte die Bemühungen mit einem sehenswerten Schuss aus der Drehung zur Führung. Auch in der Folge war Halle die spielbestimmende Mannschaft. Der Doppelschlag kurz vor der Pause sorgte für die Vorentscheidung.

In der zweiten Halbzeit versuchte die Jenaer Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann zwar mehr, konnte sich aber nicht durchsetzen. Kapitän René Eckardt scheiterte mit seinem Distanzschuss an Halles Torwart Kai Eisele (61.). Die Gäste verwalteten das Ergebnis und ließen bis zum Schlusspfiff kein Tor der Gastgeber zu.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: