Sie sind hier: Home > Regional >

Ein Jahr Schülerticket: Al-Wazir legt Bilanz vor

Wiesbaden  

Ein Jahr Schülerticket: Al-Wazir legt Bilanz vor

09.08.2018, 02:50 Uhr | dpa

Ein Jahr Schülerticket: Al-Wazir legt Bilanz vor. RMV-Fahrkartenautomat

Auf dem Display eines neuen RMV-Fahrkartenautomaten ist eine Werbung für das Schülerticket Hessen zu sehen. Foto: Arne Dedert/Archiv (Quelle: dpa)

Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) legt heute in Wiesbaden die Bilanz nach einem Jahr Schülerticket vor. Neben den Verkaufszahlen sollen auch die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Begleitstudie vorgestellt werden. Ermittelt wurde, wie oft Hessen Schüler mit Bus und Bahn unterwegs waren und ob sich ihre Verkehrsgewohnheiten seit der Einführung des Tickets verändert haben. Das Schülerticket gilt für ganz Hessen und kostet als Jahreskarte 365 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: