Sie sind hier: Home > Regional >

Geher über 20 Kilometer ohne EM-Medaille: Brembach Fünfter

Berlin  

Geher über 20 Kilometer ohne EM-Medaille: Brembach Fünfter

11.08.2018, 12:48 Uhr | dpa

Geher über 20 Kilometer ohne EM-Medaille: Brembach Fünfter. 20km Gehen; Nils Brembach (l.)

20km Gehen, Frauen, Männer: Nils Brembach, Hagen Pohl und Christopher Linke aus Deutschland in Aktion. Foto: Sven Hoppe (Quelle: dpa)

Die deutschen Geher um Medaillenkandidat Christopher Linke haben bei der Leichtathletik-EM in Berlin über 20 Kilometer das erhoffte Edelmetall verpasst. Als Bester des Trios vom SC Potsdam kam Nils Brembach in 1:21:25 Stunden auf einen starken fünften Platz, Hagen Pohle folgte zehn Sekunden später als Achter. Der Olympia- und WM-Fünfte Linke konnte dem Tempo der Spitze gut fünf Kilometer vor dem Ziel nicht mehr folgen und erreiche in 1:22:33 Stunden Rang 13. "Als die anderen losgegangen sind, konnte er nicht mitgehen. Schade", sagte Bundestrainer Ronald Weigel im ZDF.

Den Europameister-Titel holte sich der Spanier Alvaro Martin in 1:20:42 Stunden, sechs Sekunden vor seinem Landsmann Diego García Carrera. Der unter neutraler Flagge startende Russe Wassili Mizinjow holte Bronze.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: