Sie sind hier: Home > Regional >

BVB gewinnt Test mit 1:0 gegen Lazio Rom: Marco Reus trifft

Essen  

BVB gewinnt Test mit 1:0 gegen Lazio Rom: Marco Reus trifft

12.08.2018, 19:59 Uhr | dpa

BVB gewinnt Test mit 1:0 gegen Lazio Rom: Marco Reus trifft. M. Reus gegen R. Djavan

Dortmunds Marco Reus (l) und Roms Djavan Anderson kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seine letzte Testbegegnung vor dem Pflichtspielstart am 20. August im DFB-Pokal bei der SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Nationalspieler und BVB-Kapitän Marco Reus war beim 1:0 (1:0) am Sonntag vor 9650 Zuschauern in Essen gegen den italienischen Erstligisten Lazio Rom schon in der 6. Minute mit einem abgefälschten Schuss für das Team des neuen Borussia-Trainers Lucien Favre erfolgreich.

BVB-Neuzugang Axel Witsel feierte von der 75. Minute an sein Debüt für die Dortmunder. Doch der belgische WM-Dritte, der rund 20 Millionen Euro gekostet haben soll, konnte in der kurzen Phase bis zum Schlusspfiff keine nennenswerten Impulse setzen.

Die Favre-Mannschaft agierte zumeist sehr geduldig und hatte durch Abdou Diallo (19.), Reus (34./50.), Christian Pulisic (39.) und Mahmoud Dahoud (52.) weitere gute Möglichkeiten. Kurz vor Schluss bewahrte Keeper Roman Bürki die Borussia vor dem 1:1.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal