Sie sind hier: Home > Regional >

Pferd entführt: Polizei sucht Dieb mit Cowboyhut

Kraichtal  

Pferd entführt: Polizei sucht Dieb mit Cowboyhut

13.08.2018, 11:56 Uhr | dpa

Ein Unbekannter hat im Kreis Karlsruhe ein Pferd entführt und neben der Trense - ein Teil des Zaumzeugs - auch einen Cowboyhut mitgenommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, tauchte das rot-braune Tier namens Gino am Freitag zwar im mehr als 20 Kilometer entfernten Zaberfeld in der Nähe eines verlassenen Lagers wieder auf. Es war unversehrt. Von seinem Entführer gab es aber keine Spur. Und noch etwas fehlte: "Die Trense ist wieder aufgetaucht. Der Hut aber nicht", sagte eine Sprecherin. "Wir suchen also einen Täter mit Cowboyhut." Zeugen hatten ihn nach der Tat am Donnerstag in Kraichtal noch reitend gesehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: