Sie sind hier: Home > Regional >

Getrocknete Schlange als Medizin? Zoll beschlagnahmt Paket

Ulm  

Getrocknete Schlange als Medizin? Zoll beschlagnahmt Paket

14.08.2018, 12:55 Uhr | dpa

Getrocknete Schlange als Medizin? Zoll beschlagnahmt Paket. Zoll beschlagnahmt getrocknete Tiere

Eine Schlange, Seesterne, ein Seepferdchen und andere getrocknete Tiere liegen auf einem Tisch beim Zollamt. Foto: Zoll/Hauptzollamt Ulm (Quelle: dpa)

Eine Schlange, Seesterne, ein Seepferdchen und allerlei anderes Getier: Zöllner aus Ulm haben ein Paket voller getrockneter Tiere beschlagnahmt, die offenbar als Medizin dienen sollten. Wie ein Sprecher des Hauptzollamts Ulm am Dienstag sagte, war das Paket aus Russland an eine Frau im bayerischen Neu-Ulm geschickt worden. Bei einer Überprüfung stießen die zuständigen Zöllner am Montag auf die getrockneten Tiere.

Die Empfängerin gab demnach an, sie würden in Wodka eingelegt und seien "gut für den Rücken". Einem Zollsprecher zufolge wird der Wodka - nachdem die Tiere durchgezogen sind - von Menschen, die an diese Form der Heilung glauben, getrunken. Die Frau musste darauf allerdings verzichten: Der Inhalt des Pakets wurde beschlagnahmt.

Dem Zoll zufolge fehlte die Bescheinigung eines Tierarztes, der die Fracht als unbedenklich einstuft. Zudem handelte es sich etwa bei dem Seepferdchen um einen Verstoß gegen das Artenschutzgesetz. Die Empfängerin hat einem Sprecher zufolge zunächst aber wohl nichts zu befürchten, da es bei ihr der erste Vorfall dieser Art war.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal