Sie sind hier: Home > Regional >

Augsburger Papier-Macher liefert an Luxushotels und Vatikan

Augsburg  

Augsburger Papier-Macher liefert an Luxushotels und Vatikan

15.08.2018, 06:51 Uhr | dpa

Augsburger Papier-Macher liefert an Luxushotels und Vatikan. Mann hält ein Blatt Papier hoch

Klaus Wengenmayr hält sein Büttenpapier hoch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand (Quelle: dpa)

Der Augsburger Klaus Wengenmayr (59) braucht den Lech als Produktionsmittel. Eimerweise holt er das Lechwasser aus dem Kanal und stellt damit Büttenpapier her. "Das Lechwasser ist sehr kalkhaltig, das gibt dem Papier Festigkeit", sagte er. Das handgeschöpfte Papier vermarktet Wengenmayr weltweit und verkauft es etwa an US-amerikanische Luxushotels, wie er sagt. "Wir beliefern auch den Vatikan." Diese Art der Papierproduktion ist eine Seltenheit. Nur die Büttenpapierfabrik in Gmund bietet nach Angaben des bayerischen Industrieverbandes noch ähnlich exklusive Papiere an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal