Sie sind hier: Home > Regional >

Nach Umsatzminus wieder Optimismus bei Lotto Rheinland-Pfalz

Koblenz  

Nach Umsatzminus wieder Optimismus bei Lotto Rheinland-Pfalz

16.08.2018, 15:04 Uhr | dpa

Nach Umsatzminus wieder Optimismus bei Lotto Rheinland-Pfalz. Jürgen Häfner

Jürgen Häfner, Geschäftsführer von Lotto Rheinland-Pfalz, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Thomas Frey/Archiv (Quelle: dpa)

Nach einem Umsatzminus 2017 zeigt sich Lotto Rheinland-Pfalz wieder optimistisch für das laufende Jahr. Die Erlöse sanken 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 6,9 Prozent auf rund 363 Millionen Euro. Grund war eine bundesweite Entwicklung, wie Geschäftsführer Jürgen Häfner am Donnerstag in Koblenz mitteilte. So habe es 2017 weniger hohe Jackpots gegeben, die meist zu höheren Spieleinsätzen führten. Bereits in den ersten sechs Monaten dieses Jahres sorgten dagegen zwei längere Jackpot-Phasen für ein Umsatzplus von gut drei Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Im gesamten vergangenen Jahr legte der Überschuss des Unternehmens mit 180 Beschäftigten dank "sparsamen und umsichtigen Wirtschaftens" von rund 720 000 auf annähernd 1,2 Millionen Euro zu. Lotto Rheinland-Pfalz feiert in diesem Jahr 70. Geburtstag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal