Sie sind hier: Home > Regional >

45-Jähriger attackiert Ehefrau: Untersuchungshaft

Sebnitz  

45-Jähriger attackiert Ehefrau: Untersuchungshaft

16.08.2018, 15:45 Uhr | dpa

45-Jähriger attackiert Ehefrau: Untersuchungshaft. Gefängnis

Der Schattenriss eines Mannes ist in einer Tür eines Gefänsnisses zu sehen. Foto: Felix Kästle/Archiv (Quelle: dpa)

Ein 45-Jähriger hat am Dienstagabend in der gemeinsamen Wohnung in Sebnitz (Osterzgebirge) seine Ehefrau attackiert. Die 43-Jährige konnte flüchten, ein Bekannter schlug Alarm, wie die zuständige Polizeidirektion Dresden am Donnerstag mitteilte. Der Ehemann wurde in der Wohnung vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht Pirna erließ inzwischen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft. Zu Tathergang und Hintergründen gibt es keine Informationen, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Dresden erklärte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal