Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei zeigt ihr Können: Mensch, Tier und Maschine

Hanau  

Polizei zeigt ihr Können: Mensch, Tier und Maschine

17.08.2018, 15:44 Uhr | dpa

Die Polizei demonstriert ihre Leistungsfähigkeit und Bürgernähe am Samstag (ab 10.30 Uhr) bei einer großen Schau-Veranstaltung in Hanau. Bei freiem Eintritt bekommen die Besucher im Herbert-Dröse-Stadion diverse Vorführungen zu sehen. Zum Einsatz kommen unter anderem Polizeireiter, die mit Pferden durch Feuer springen, Diensthunde bei der Ganovenjagd und ein Polizeihubschrauber. Die Kripo gibt einen Einblick in ihre Tatortarbeit und die Ermittler gegen Sprayer geben Tipps, wie man sich vor unliebsamen Schmierereien schützen kann.

Die Feuerwehr Hanau und die Bereitschaftspolizei präsentieren verschiedene Einsatzfahrzeuge. Auch ein Wasserwerfer wird in Aktion sein. Die Einstellungsberater informieren über den Beruf des Polizeibeamten. Interessierte erhalten Präventionstipps unter anderem in Sachen Cyberkriminalität und Betrügereien. Verkehrsspezialisten erläutern die Funktion von Radargeräten und "Laserpistolen", wie das Polizeipräsidium Südosthessen in einer Vorschau ankündigte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal