Sie sind hier: Home > Regional >

Berg-Boom: Bayerische Hüttenwirte mit Saison zufrieden

München  

Berg-Boom: Bayerische Hüttenwirte mit Saison zufrieden

19.08.2018, 08:19 Uhr | dpa

Berg-Boom: Bayerische Hüttenwirte mit Saison zufrieden. Die Bad Kissinger Hütte

Die Bad Kissinger Hütte des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist unter leicht bewölktem Himmel zu sehen. Foto: Nicolas Armer/Archiv (Quelle: dpa)

Die Wirte der Hütten des Deutschen Alpenvereins (DAV) sind mit der Auslastung in der Sommersaison zufrieden. "Es gab nahezu überall mehr Tagesgäste", teilte DAV-Sprecherin Miriam Roth der Deutschen Presse-Agentur in München mit. Auch seien die meisten Übernachtungsplätze an beliebten Routen bis weit in den Herbst ausgebucht. Wegen des Bilderbuchsommers mussten Gäste im Allgäu und im Spitzinggebiet auf ihre Dusche verzichten - um Wasser zu sparen.

Die Hitze führte auch zu Neuerungen auf der Speisekarte: Statt Deftigem freuten sich die Menschen zur Brotzeit über Salate und leichte Suppen - und auf dem Albert-Link-Haus über Gurkenkaltschale. Sorgen machen dem DAV die Hinterlassenschaften der Ausflügler: "An einem schönen Tag sind die Berge voller Müll", so Roth.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal