Sie sind hier: Home > Regional >

Sumpfschildkröten am Steinhuder Meer ausgewildert

Rehburg-Loccum  

Sumpfschildkröten am Steinhuder Meer ausgewildert

20.08.2018, 15:48 Uhr | dpa

Sumpfschildkröten am Steinhuder Meer ausgewildert. Olaf Lies (SPD) mit einer Sumpfschildkröte

Eine Europäische Sumpfschildkröte wird vom niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies (SPD) im Meerbruch am Steinhuder Meer ausgewildert. Foto: Holger Hollemann (Quelle: dpa)

Bei einem Wiederansiedlungsprojekt des Naturschutzbundes (Nabu) haben Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) und Nabu-Chef Holger Buschmann 18 europäische Sumpfschildkröten in die Freiheit entlassen. Insgesamt wurden damit seit 2014 bereits 260 Tiere am Steinhuder Meer ausgewildert. Zum Projekt des Nabu gehören auch die Anlegung neuer Gewässer und die Pflege von Eiablagestätten. "Davon profitieren auch andere Tiere wie Amphibien oder Libellen", sagte Nabu-Projektleiter Kai-Olaf Krüger am Montag. Kontrollen hätten gezeigt, dass sich die bereits ausgewilderten Tiere gut entwickelten. Die Sumpfschildkröte war in Niedersachsen lange Zeit ausgestorben, da ihr Lebensraum weitgehend zerstört wurde.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: